Verhaltensregeln - Infektionsschutz

Folgende Regelungen sind beim Besuch der Haas Säle und des Live-Clubs zu beachten:

Abstand wahren

Achtet auf einen Mindestabstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen. Haltet die Abstände auch auf den Wegen und im Toilettenbereich ein.

Händehygiene einhalten

Befolgt die allgemeinen Hygieneregeln in Bezug auf Niesen, Husten und Händewäschen

Mund-Nasen-Bedeckung tragen, außer am Platz

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im gesamten Gebäude ist Pflicht. Am Platz dürfen die Masken abgenommen werden.

Registrierungspflicht beachten

Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten Covid-19 Falles zu ermöglichen müssen wir eine Gästeliste mit Angaben von Name, Telefonnummern oder E-Mail und Zeitraum des Aufenthalts führen. Mit dem Kauf von Onlinetickets bei unserem Shoppartner vivenu spart ihr euch das registrieren vor Ort.

Besuchsverzicht bei Krankheitsanzeichen

Bei Kontakt zu Erkrankten oder Krankheitsanzeichen bitte auf Besuch verzichten

Zahlung

Wir gewähren eine kontaktlose Barzahlung – Eine Kartenzahlung ist derzeit noch nicht möglich

Bereitstellung von Hygieneartikeln

Am Einlass und im Toilettenvorraum befinden sich Handdesinfektionsmittelspender. In den Toiletten werden Flüssigseife und Einmalhandtücher bereitgestellt.

Einbahnstraßenregelung

Um den engeren Kontakt zwischen Besuchern zu vermeiden wird eine Einbahnstraßenregelung verwendet und somit eine generelle Laufrichtung vorgegeben.

Achtet hierbei auf Abtrennungen, Hinweisschilder und die persönlichen Hinweise am Einlass vom Türpersonal. Der Einlass ins Gebäude ist nur durch den Eingang  Obere Sandstraße möglich, der Auslass ist über den Ausgang Domplatz vorgesehen.