Veranstaltungen

06. November 2020, 18:45 Uhr
Wild Tunes Festival 2020 - Herbst Edition - 18 Acts - 2 Locations - 2 Tage
Einlass: 18:15 Uhr
Beginn: 18:45 Uhr

VVK: 9,-€ über BVD inkl. Zwei Getränkegutscheinen

06. November 2020, 18:45 Uhr
Wild Tunes Festival 2020 - Herbst Edition - 18 Acts - 2 Locations - 2 Tage

Nach dem letztjährigen, erfolgreichen Debüt auf der Jahnwiese bringt der ehrenamtliche Verein Bamberger Festivals e.V. euch das Wild Tunes Festival 2020 in einer besonderen Form zurück, um gemeinsam mit euch regionale Bands zu feiern. An zwei Tagen und an zwei Orten gleichzeitig haben wir für euch 18 Acts von Rap, Punk, Stoner, Grunge bis Indie-Rock eingeladen. Zusätzlich wird es einige spannende Vorträge zu den Themen Nachhaltigkeit, Inklusion, Integration und Gesellschaft von den unterschiedlichsten Initiativen, Gruppen und Vereine geben. 
 
Hygieneregeln zu den Veranstaltungen: - Maskenpflicht mit Ausnahme am zugewiesenen Platz - Kontaktdatenerfassung (Name, E-Mail oder Handy) im Falle im Falle der Nachverfolgung von einem nachträglichen Corona-Fall - Händehygiene durch regelmäßiges Waschen bzw. Desinfizieren - Besuchsverzicht bei Krankheitssymptome bzw. Kontakt zu Erkrankten - Begrenzte Ticketzahl in beiden Veranstaltungsorten 
 
Aktuelle Informationen findet ihr stets - auf unserer Webseite unter www.bambergerfestivals.de - auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/bambergerfestivals - in der Facebook-Veranstaltung unter https://www.facebook.com/events/197312414978627/ - auf unserem Instagram Account unter @bambergerfestivals bzw. www.instagram.com/bambergerfestivals  
 
Unser Line-Up 2020 
 
FREITAG, 06. NOVEMBER 2020 Kulturfabrik Bamberg (Ohmstr. 3, 96050 Bamberg) Einlass: 18.15 Uhr | Beginn: 18.40 Uhr Vorverkauf beim BVD: 9 € inkl. 2 Getränke und Gebühren 
 
- Kutlu (Rap) - Smoking Barrel & RB zum Jott (Rap) - Kingston (Rap mit Live-Band) - Clou (Beatmaker / Rap) - Mädelsabend (Chor) 
 
FREITAG, 06. NOVEMBER 2020 Haas-Säle Bamberg (Obere Sandstr. 7, 96049 Bamberg) Einlass: 18.15 Uhr | Beginn: 18.40 Uhr Vorverkauf beim BVD: 9 € inkl. 2 Getränke und Gebühren 
 
- Deviltrain (Stoner Rock) - Fastbeat Supercharger (Heavy N Roll) - Paralyzed (Heavy Blues mit Stoner Einflüssen) - Bring Back Barbara (Punkrock) 
 
SAMSTAG, 07. NOVEMBER 2020 Kulturfabrik Bamberg (Ohmstr. 3, 96050 Bamberg) Einlass: 18.15 Uhr | Beginn: 18.40 Uhr Vorverkauf beim BVD: 9 € inkl. 2 Getränke und Gebühren 

 
- Kolosus Däächt (Garage Punk) - Rooms in Brucklyn (Indie/Alternative Rock) - Dirty Dwarfs (Stoner Rock) - Sleeping Ann (Rock) - Männersache (Chor) 
 
SAMSTAG, 07. NOVEMBER 2020 Haas-Säle Bamberg (Obere Sandstr. 7, 96049 Bamberg) Einlass: 18.15 Uhr | Beginn: 18.40 Uhr Vorverkauf beim BVD: 9 € inkl. 2 Getränke und Gebühren 
 
- Charlotte (Indie Rock) - He Told Me To (Indie Pop / Loop Artist) - tba. - Atlvntis (Synth Pop Rock) 
 
Diese Veranstaltung wird von der „Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Bamberg“ im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Oberfrankenstiftung mit Bezirksjugendring Oberfranken, Kulturförderung der Stadt Bamberg, Sparkasse Bamberg, Stiftung der Sparkasse Bamberg, dem bayerischen Bandförderprogramm BY-on des Verbands für Popkultur in Bayern e.V. und dem Musikhaus Thomann gefördert. 
 
Die Bamberger Musikszene ist das Herzensprojekt des gemeinnützigen Verein „Bamberger Festivals e.V.“. Die Vereinsmitglieder und Helfer organisieren ehrenamtlich kleine Kneipenkonzerten, die Fete de la musique sowie das Wild Tunes Festival mit regionalen Bands und jungen Musikschaffenden, bieten jährlich Musikbusiness-Workshops an und engagieren sich kulturpolitisch in der Region u.a. für Auftritts- und Proberäume seit seiner Gründung im Jahr 2014. Zu den rund 50 Mitgliedern zählen neben Musikschaffenden, Bands und kleinere non-profit Veranstalter auch musikbegeisterte Fans, die die regionale Musikszene unterstützen möchten. Bist du schon dabei? Weitere Infos zum Verein und zur Mitgliedschaft unter www.bambergerfestivals.de