Veranstaltungen

01. Juni 2020, 21:00 Uhr
Dylan Bishop (USA)
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Eintritt frei! 

01. Juni 2020, 21:00 Uhr
Dylan Bishop (USA)

Blues nach texanischer Tradition   
Sie wissen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, wenn derselbe Typ, der Hound Dog Taylor entdeckt hat, sich 45 Jahre später für Sie interessiert. Dies war der Fall, als der legendäre Musikwissenschaftler Wes Race vor ein paar Jahren in Austin, Texas, das Phänomen des jugendlichen Gitarristen Dylan Bishop entdeckte, als dieser noch in der High School war. In unglaublich kurzer Zeit hat sich Bishop den Ruf erarbeitet, einer der aufregendsten und authentischsten jungen Blueskünstler der lokalen und internationalen Szene zu sein. Seine Einflüsse verschmelzen Buddy Guy, Alan "Blind Owl" Wilson, Lightnin Hopkins, Eddie Taylor und mehr zu einem völlig einzigartigen, erfrischend spontanen und aufregenden Stil. Einer seiner größten Fans ist der legendäre Jimmie Vaughan, und en weiterer ist die Blues-Rock-Ikone Joe Bonamassa, der ihn kürzlich als "den besten neuen Typ angepriesen hat, den er seit einiger Zeit in der Szene gehört habe". Wir sind der festen Überzeugung, dass Bishop nicht nur ein erstaunliches Talent für sein junges Alter ist, sondern auch bereit ist, große Crossover-Anziehungskraft zu entfalten, während er seiner außergewöhnlich tiefgehenden und traditionellen Musik treu bleibt. 
Blues nach texanischer Tradition
 

Spotify

Hinweis: Dieser eingebettete Inhalt wird von Spotify bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Spotify hergestellt. Dabei wird Spotify mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, kann Spotify Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Spotify“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von YouTube bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/